Freitag, 30. September 2011 - 13:38 Uhr
Startseite

Zu schnell gefahren? Folgen | Punkte | Strafe für zu schnelles fahren | Bußgeld für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Willkommen auf SchnellFahren.Info

Wir möchte euch hier einige Tipps geben wie man ganz einfach schneller an sein Ziel kommt ohne das man immer ein Bußgeld riskiert. Unsere Tricks helfen euch vor Mobilen Polizeikontrollen.
Wir können definitiv keine Garantie geben das ihr nie mehr ein Bußgeld bekommt. Ihr solltet trotzdem immer Vorsichtig fahren so das eure Fahrfähigkeiten nicht überfordert werden. Passt eure Fahrweise dem Wetter und den anderen Verkehrsteilnehmer an. Ihr solltet euch so verhalten, das niemand geschädigt, gefährdet oder mehr als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird.
In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß auf dieser Homepage. Wir würden uns über ein Feedback im Gästebuch freuen

Wer ist nicht schon mal zu schnell gefahren? Schnelles fahren macht Spaß, aber man sollte es auch nur dort machen, wo es erlaubt ist. Trotzdem passiert es auch demjenigen, der nicht zu schnell fahren möchte, dass er die Geschwindigkeit ab und zu aus Unachtsamkeit überschreitet. Das ist dann Pech und man sollte doch bewusster Fahren, damit es nicht auftritt. Wenn man dann einen Blitzer erwischt hat man den Ärger. Zunächst ist man geschockt, dann kommt sofort der Ärger und zwar meistens über sich selbst. ´´Was das bloß wieder j jetzt kostet? Im Endeffekt ist man froh, wenn das Bußgeld für das schnelle Fahren dann doch nicht so hoch ist wie erst befürchtet. 

Wenn einem öfter mal Bußgelder für zu schnelles Fahren ins Haus flattern sollte man sich überlegen, ob man nicht sein Verhalten ändern sollte? Mehr dazu bei den Tipps und Tricks. 

Die Höhe der Bußgelder ist heutzutage auch immer schmerzlicher. Eine Verhaltensänderung ist schon deshalb für alle sinnvoll. Manche sind auf der Suche nach einem Bußgeldrechner, wenn es sie erwischt hat. Details zu den Bußgeldern in einer Liste für Deutschland, Österreich und die Schweiz findet ihr in den Unterseiten. Es ist nicht unbedingt ein Bußgeldrechner, aber ihr könnt übersichtlich die Bußgelder einsehen.

Manche Leute sind notorische Schnellfahrer. Das allein ist nicht unbedingt falsch, aber wenn man ständig die Geschwindigkeiten überschreitet ist die Strafe für zu schnell fahren ja auch damit begründet, dass zu schnelles Fahren einfach gefährlich ist. Einmal gefährdet man sich selbst, zum anderen gefährdet man auch seine Mitmenschen. Und das ist einfach unfair. Strafe für zu schnelles Fahren ist deshalb eine eindringliche und schmerzhafte Erinnerung für diejenigen, denen die Erinnerung allein nicht reicht. 

Der Strafzettel flattert dem zu schnell Fahrer meistens erst nach Wochen ins Haus, wenn man schon gar nicht mehr mit einem Bußgeld für die Schnellfahrerei rechnet. Dann ist der größte Ärger meistens schon verpufft und flammt nur kurzfristig wieder auf, wenn, ja wenn man nicht sehr viel zu schnell gefahren ist. Dann wird es richtig teuer und meistens kommen noch einige Punkte dazu und möglicherweise der Entzug der Fahrerlaubnis. Einen Bußgeldrechner können wir leider nicht anbieten.